brainfood healture

Brainfood – auf das Umfeld kommt es an

Geschrieben von Andreas Rauth

In vielen Unternehmen ist bereits verstanden worden, dass der wirtschaftliche Erfolg, die Innovationskraft und somit die Wettbewerbsfähigkeit fast ausschließlich durch die einzigartigen Fähigkeiten der Menschen zustande kommt, die für ein Unternehmen arbeiten. Sie und ihre emotionale Bindung an das Unternehmen machen heute den entscheidenden Unterschied aus.

Woran kann man schnell erkennen, ob ein Unternehmen bereits ein solch wirkungsvolles Bild von seinen Mitarbeitern und auch ein implizites Verständnis für Menschen in der heutigen Zeit hat?

Ich neige dazu, mir immer zuerst die Kantinen und Betriebsrestaurants anzuschauen – daran kann ich bereits erkennen, wie ernst es ein Unternehmen mit der Leistungsfähigkeit und der Gesundheit seiner Mitarbeiter nimmt und welchen Stellenwert der Mensch in der Organisation genießt.

Und ich habe mir viele Kantinen und Unternehmen angeschaut … das ist die Visitenkarte sozusagen. Und ich habe die Catering-Branche verstanden – mir genauestens zeigen lassen, womit sie zu kämpfen haben bzw. ihr Geld verdienen. Beauftragt das Unternehmen den kostengünstigsten Caterer und kürzt sie Jahr für Jahr das Budget der sogenannten Eigenbetriebe? Wird hier bereits in Output gedacht oder immer noch in Kosten und Aufwand?

Und ich verstehe auch, dass die Menschen in der heutigen Zeit dauergestresst sind und einen hohen Energiebedarf haben, der entweder dazu führt, dass Menschen „ausmergeln“ (weil sie weniger essen oder keine Zeit dazu haben) oder „zunehmen“ (weil sie dauernd essen müssen und gutgemeinte Verpflegungsangebote rund um die Uhr – teilweise umsonst, zur Verfügung stehen z.B. bei Google). Beides ist aus meiner Sicht auf Dauer nicht empfehlenswert – es muss eine nachvollziehbare und einfache Lösung dazwischen gefunden werden – um mental und körperlich leistungs- und zukunftsfähig zu bleiben. Und diese Angebote müssen „gelehrt“ und auf einfache Weise vermittelt werden.

Optimieren Sie das tägliche Verpflegungsangebot

Es geht schließlich darum, die Zusammenhänge zu verstehen und gemeinsam und diskret an einer Stelle einzugreifen, wo man sich ganz schnell auch mal die „Finger verbrennen“ kann: Bei den täglichen Verpflegungsangeboten, bei lieb gewonnenen Gewohnheiten, bei unreflektiertem Verhalten und bei messbaren Return on Investments – um als Mitarbeiter und Unternehmen auch in Zukunft zu gedeihen.

Das Healture® Brainfood Concept setzt genau da an: Wir schaffen exzellente Rahmenbedingungen („Auf das Umfeld kommt es an.“) für nachhaltige Verhaltensänderungen auf Basis der täglichen Ernährungsangebote in Unternehmen. Wir „kleben“ sozusagen Wissen und Fähigkeiten aus den Bereichen Ernährung, Bewegung, Regeneration und Emotionen an den täglichen „Hunger“ – dazu muss niemand ernsthaft motiviert werden. D.h. bei jeder Mahlzeit, bei jedem Restaurant- und Supermarktbesuch und bei jedem Blick in den eigenen Vorratsschrank ist diese Fähigkeit mit dabei: Jetzt können Dinge gesehen, beurteilt und verstanden werden … ein besseres Verhalten schlägt immer das bisherige gute Verhalten.

Wichtig ist eine täglich wiedererkennbare Ernährungslinie – wir nennen sie Healture® Brainfood. Sie schafft schnelle Orientierung, gibt Sicherheit und führt letztlich zu mehr Energie – insbesondere im Gehirn. Und wir kombinieren es mit Neugiermanagement: Täglich werden neue Brainfood-Menüs gezaubert, die es nur einmal gibt – das schafft zusätzliche Aufmerksamkeit und Begeisterung.

Und das gilt auch für die LifeStyleCoachings: Exzellente Bewertungen und 100% Weiterempfehlungen der Teilnehmer an Kollegen und Freunde im Unternehmen schaffen einen regelrechten Sog … nach diesem 3-monatigen Coaching rund um Leistungsfähigkeit und Gesundheit – wer hätte das gedacht.

Es braucht einfache, schnelle Lösungen, die alltagstauglich und nachhaltig sind und dazu führen, dass Menschen eine Chance haben für sich selbst sorgen zu können.

Mehr Infos unter: http://healture.de/

Andreas Rauth
Andreas Rauth

Gründer, Ideengeber und Visionär von „HEALTURE – Human Performance Concepts“. Er hat während seiner langjährigen Tätigkeit bei Accenture (Kronberg) strategische Lösungen entwickelt und im dortigen Arbeitsumfeld praktisch erprobt, um den Erfolgsfaktor „Mensch“ nachhaltig zu befähigen, heute und in Zukunft leistungsstark und gesund zu bleiben – ganz im Sinne von Unternehmen. Seine Mission: #HEALTUREPEOPLE wissen genau was zu tun ist, sind begeistert von Ihren eigenen Potenzialen und infizieren ihr persönliches Umfeld und werden zu Vorbildern für die nächste Generation. Das ist uns ein großes Anliegen.

Möchten auch Sie von den Vorteilen unseres Netzwerks profitieren?

Ja, sehr gerne Nein, danke alleine funktioniert es besser
REGISTRIEREN LOGIN NETZWERK FIT FÜR DIE DSGVO?
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen*

Allgemeine Erklärung:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.