Lächelnde Frau arbeitet am Laptop.

Gesund Arbeiten im Homeoffice: 10 Tipps

Geschrieben von Heike Schönmann

Viele Beschäftigte arbeiten derzeit im Homeoffice und haben dort eventuell keinen optimalen Bildschirmarbeitsplatz zur Verfügung. Umso wichtiger ist es, auf gesundes Arbeiten zu achten.

Deshalb möchten wir Ihnen Tipps mitgeben, die einfach umzusetzen sind, aber große Wirkung für Gesundheit und Wohlbefinden haben. Sie sind für alle gedacht, die im Homeoffice arbeiten – ob für Sie selbst, oder für Ihre Mitarbeiter*innen.

  1. Seien Sie nachsichtig mit sich. Die Pandemie verändert unseren Alltag einschneidend und besonders erwerbstätige Eltern werden stark gefordert. Daher unser Appell: Versuchen Sie sich von dem Druck zu lösen, dass in allen Bereichen alles perfekt laufen muss.
  2. Sorgen Sie für frische Luft. Regelmäßige Stoßlüftungen sind wirkungsvoller als gekippte Fenster.
  3. Nutzen Sie die Mittagspause. Machen Sie bewusst eine längere Pause und verlassen Sie Computer und Schreibtisch. Vielleicht können sie die Zeit draußen verbringen: Eine ausgiebige Runde zu Fuß, joggend oder auf dem Fahrrad erfrischt Körper und Stimmung.
  4. Seien Sie freundlich zu Nacken und Rücken. Bauen sie häufiger kurze Pausen ein, in denen Sie aufstehen und sich bewegen, zum Beispiel mit kleinen Übungen, wie dieser: Strecken Sie die Arme im Stehen nach oben und atmen dabei tief ein und aus.
  5. Sorgen Sie für einen gesunden Arbeitsplatz. Ihr Arbeitsort sollte Ihnen ermöglichen, aufrecht zu sitzen. Achten sie auf einen guten (Büro-)Stuhl und einen richtigen Tisch.
  6. Testen Sie das Arbeiten im Stehen. Vielleicht können Sie abwechselnd im Stehen und Sitzen arbeiten. Ein Stehpult macht einen großen Unterschied für den Rücken. Sie nehmen auch nur wenig Platz in Anspruch. Hier ein Link zu Stehpults: Höhenverstellbare Stehpults
  7. Versuchen Sie, Ihre Alltagsroutine beizubehalten: Ziehen Sie beispielsweise morgens die Kleidung an, die Sie auch im Büro tragen würden. Sie werden sich besser fühlen und professioneller wirken als bei einem Telefonat im Morgenmantel.
  8. Ernähren Sie sich gesund und trinken Sie viel. Kleine Tricks werden Ihnen dabei helfen, daraus schneller eine Gewohnheit zu machen: Platzieren sie zum Beispiel eine schöne Karaffe mit Wasser und ein Glas auf dem Schreibtisch oder stellen sie eine Schale mit frischem Obst in Ihre Nähe.
  9. Trainieren Sie. Hier möchten wir Ihnen eine Trainingssequenz anbieten, die die Firma machtfit zusammengestellt hat. Wir arbeiten gemeinsam mit machtfit und dem Arbeitsmedizinischen Zentrum Karlsruhe (AZK) in Form einer Kooperation zusammen und unterstützen Unternehmen darin, die Gesundheit ihrer Mitarbeiter*innen mit innovativen Angeboten zu fördern. machtfitbietet eine digitale Gesundheitsplattform für Unternehmen, bei der Mitarbeiter*innen in ganz Deutschland trainieren und entspannen können. Auch zahlreiche Online-Formate, mit denen es sehr einfach ist, auch zuhause viel für Gesundheit und Wohlbefinden zu tun sind im Angebot enthalten (siehe Flyer). Bei Interesse können Sie uns gerne kontaktieren.
  10. Machen Sie Feierabend und schalten Sie dann auch ab. Im Homeoffice kann es schnell vorkommen, das Arbeit und Freizeit verschmelzen. Beenden Sie Ihren Arbeitstag bewusst.

 

NÄCHSTE TERMINE

Der nächste Workshop „Gesundheitsguide“ findet am 5.-6. August in Heidelberg statt, ursprünglich war das im Mai geplant. Falls sich die Situation bis dahin nicht ändert, werden wir ihn virtuell anbieten.

Weitere Information für finden Sie hier:

https://www.nextexitfuture.com/event/2-taegiger-workshop-gesundheits-guide-powered-by-nextexitfuture/

Ihnen und Ihren Mitarbeiter*innen/Kolleg*innen alles Gute, vor allem Gesundheit und Durchhaltevermögen!

 

Heike Schönmann
Heike Schönmann

Geschäftsführerin bei nextexitfuture. Beraterin, Trainerin und Coach mit Fokus Frauen in Führungspositionen und Betriebliches Gesundheitsmanagement. Mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Personalentwicklung. Projektleitung Gender Diversity und Health Management im Konzern.

Möchten auch Sie von den Vorteilen unseres Netzwerks profitieren?

Ja, sehr gerne Nein, danke alleine funktioniert es besser
REGISTRIEREN LOGIN NETZWERK FIT FÜR DIE DSGVO?
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen*

Allgemeine Erklärung:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.