Digital: Freund statt Feind

Geschrieben von Tatjana Erhardt

Die Gesellschaft ist im Wandel und wird unternehmerisch gesehen immer komplexer. Für Unternehmen hat dies zur Folge, dass es immer zeitaufwändiger und vielschichtiger wird, alle Themenbereiche zu überblicken und Projekte selbstständig durchzuführen, ohne dass das Kerngeschäft dabei in den Schatten gestellt wird.

Connecting Media und die Rashedi Consulting GmbH haben es sich gemeinsam zur Aufgabe gemacht, Ihnen unter dem Motto „digital Freund statt Feind“ in praxisnahen Vorträgen aus den verschiedensten Bereichen der Digitalisierung zu berichten. Ziel ist es, Ihnen die Materie so transparent wie möglich und für jedermann verständlich darzustellen. Zudem präsentieren wir Lösungsansätze, die Sie umgehend umsetzen können.

Die Digitalisierung muss kein Buch mit 7 Siegel sein. Sie sollen täglich Freude an Ihren Digitalisierungsprojekten haben!

Die Veranstaltung am 05.04. in der Scheune in Ettlingen stand genau dafür: Digitalisierung anfassbar, begreifbar und erlebbar zu machen.

Andreas Kunz hat in seinem Vortrag auf anschauliche Art und Weise das Thema IT-Sicherheit dargestellt. Das gallische Dorf, das von Obelix beschützt wird, oder der sichere Tunnel, der zwei Dörfer verbindet, waren gute Bilder, um allen Teilnehmern näher zu bringen, wie Daten und IT-Systeme geschützt werden können. Claudia Wolf von LANCOM Systems hat diesen Vortrag noch fachlich ergänzt und präzisiert, indem sie die Vorteile einer Netzwerklösung aus einer Hand darstellte.

Viel Interesse weckte auch der Vortrag von Jonas Rashedi, der an Praxisbeispielen das Thema lokale Suchmaschinenoptimierung (local SEO) erklärte. Er erläuterte, wie Google funktioniert und mit welchen kleinen Kniffen man die eigene Firma in den Suchergebnissen nach vorne katapultieren kann.

Tatjana Erhardt von nextexitfuture hat in ihrem Vortrag die Startups und die „alten Hasen“ im Hinblick auf die Digitalisierung verglichen und auf Themen wie Veränderungsgeschwindigkeit und Führen im digitalen Zeitalter hingewiesen. In einer gemeinsamen Übung haben die Teilnehmer für sich definiert und eingeschätzt, ob Digitalisierung für sie eher einen Freund oder Feind darstellt. Das Hauptaugenmerk bei der Digitalisierung lag bei den Teilnehmern hierbei auf dem Zugang zu Wissen und der Automatisierung von Prozessen. Die Digitalisierung wurde bis auf wenige Ausnahmen (z.B. aufgrund Angst um den Arbeitsplatz) als Freund gesehen.

Zudem wurden Methoden wie Survey-Feedback-Verfahren (z.B. Mitarbeiterbefragungen, Kulturbefragungen, 360 Grad-Feedbacks, Befragungen zum Datenschutz) näher erläutert. Darüber hinaus wurde auf den Ansatz des Design-Thinking eingegangen, welcher dem Publikum überwiegend unbekannt war.

Der Vortrag von der Juristin Natalie Dittrich zum Thema Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) war der letzte und gleichzeitig intensivste Vortrag. Die meisten Teilnehmer sind persönlich von den Änderungen betroffen, so dass sich Frau Dittrich den Fragen des Publikums stellte und viele Praxisthemen erörtert wurden.

Connecting Media, die Anwaltskanzlei Reiss und nextexitfuture arbeiten zum Thema Datenschutz im Netzwerk, um die Kunden hierbei ganzheitlich beraten zu können. Nur wenn man die technische und die rechtliche Komponente zum Datenschutz zusammenbringt, wird es möglich sein, individuelle und geeignete Maßnahmen ergreifen zu können. Sprechen Sie uns an. Wir können gerne ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

 

Zukünftig wird die nextexitfuture GmbH das Team um Andreas Kunz (Connecting Media) und Jonas Rashedi (Rashedi Consulting GmbH) ergänzen. Der nächste Abend der Reihe „Digital Freund statt Feind“ findet am Donnerstag, den 17.05.18 um 18:00 Uhr im livingroom in Ettlingen  statt. Auch dort erwarten Sie wieder interessante Vorträge rund um das Thema Digitalisierung. Unter anderem werden wir der Frage nachgehen: Wie kann sich jeder seinen individuellen Werkzeugkoffer zusammenstellen? Es wird außerdem Einblicke in die Schulungen, Workshops und Trainings von Connecting Media, Rashedi Consulting, und nextexitfuture gegeben. Wir freuen uns, Sie an diesem Abend als Gast begrüßen zu dürfen.

 

 

TEILEN AUF
Tatjana Erhardt
Tatjana Erhardt

Ist Geschäftsführerin bei nextexitfuture. Generalistin mit Schwerpunkt Veränderungsmanagement, Strategieberaterin, Coach für Hochbegabte / Hochsensible, langjährige Führungs- und Vorstandserfahrung

Möchten auch Sie von den Vorteilen unseres Netzwerks profitieren?

Ja, sehr gerne Nein, danke alleine funktioniert es besser
REGISTRIEREN LOGIN NETZWERK FIT FÜR DIE DSGVO?
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen*

Allgemeine Erklärung:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.